Aufgabenbereich:

Betreuung sozial caritativer Anliegen wie:

  • Sorge um kranke und alleinstehende Menschen
    • Besuchsdienste
    • Vermittlung von Hilfsdiensten
  • Hilfe in konkreten Notsituationen
    • Finanzielle Überbrückungshilfen
    • Vermittlung zur Sozialberatung bei der Caritas bzw. anderen Sozialeinrichtungen
    • Soforthilfe im Katastrophenfall, in Kooperation mit der Caritas
  • Durchführung von Aktionen und Sammlungen
    • Caritas Haussammlung
    • Auslandshilfe / Katastrophenhilfe
    • August- und Osthilfesammlung
    • Sachspenden / Sammlungen für diverse Projekte
  • Vermittlung von Bildungsangeboten und Vorträgen der Caritas
    • Sterbebegleitung
    • Besuchsdienst
    • Trauerarbeit
    • Demenz, Sucht, Depression, ….
  • Finanzen: 
    • Die finanziellen Mittel setzen sich aus Spenden, dem Caritas-Opferstock und Anteilen der diversen Sammlungen zusammen.

CARITASARBEIT in Himberg

Der Schwerpunkt der Pfarrcaritas liegt in ehrenamtlichen Tätigkeiten im Himberger Pflegeheim „Laurentiusheim“.

In wöchentlichen Abständen werden Einzelpersonen von – wenn möglich – immer den gleichen Caritasmitgliedern besucht, damit ein persönlicher Bezug entsteht. Bei den an Sonntagen und Dienstagen abgehaltenen Gottesdiensten betreuen wir die Messbesucher, d.h. wir holen sie von den Stationen ab, feiern  mit ihnen den  Gottesdienst und bringen sie wieder zurück.  Bei diesen Tätigkeiten entstehen persönliche Beziehungen, die durch weitere Besuche gefestigt werden. Auch  steht das Caritasteam zur Verfügung bei Ausflügen der Heimbewohner, bei Festbetreuung und zur Begleitung bei Rettungsfahrten zu Ambulanzbesuchen in Krankenhäusern.

Ein weiteres Aufgabenfeld ist die Durchführung diverser Projekte der Caritas der Erzdiözese Wien. So werden sämtliche, im Rahmen unserer Pfarrgemeinde möglichen, Sammlungen und Hilfsprojekte durchgeführt.

Auch wird Familien und Personen mit dramatischen, finanziellen Nöten geholfen, soweit unsere Mittel reichen.

Daneben findet laufend Kontakt mit der älteren Generation statt. So werden z.B. Geburtstags-, Muttertags- und Weihnachtsgrüße persönlich vom Team überbracht.

Kontakt in der Pfarre: